BrückenBauen © Leopold Museum Vienna, 2016

FÜR SCHÜLERINNEN VON 6 BIS 10 JAHREN

Im Rahmen der 1,5-stündigen Kunstvermittlungsprogramme geht es zuerst auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Kunst. In spielerischer Annäherung an die Kunstwerke der Sammlung oder Sonderausstellungen wird Neugier und Interesse geweckt, Spannendes erfahren und auch wichtige Anregung fürs Atelier geholt. Hier werden eigene Kunstwerke mit vielerlei Material und unterschiedlichsten bildnerischen Techniken geschaffen. Im Zentrum stehen Vermittlungsmethoden, die Fantasie und Kreativität fördern.

Selbstverständlich können auch altersadäquate einstündige Führungen zur Sammlung oder Sonderausstellung gebucht werden. Inhalte und Schwerpunkte werden gerne auf individuelle Wünsche abgestimmt.

Zu "Hundertwasser-Schiele"

Dunkelbunt und Farbenfroh

Entlang der Linien von Hundertwasser und seinem großen Vorbild Schiele begeben wir uns auf Reisen. Wir folgen der Linie in Kurven steil bergauf, vorbei an Häuserfassaden und geheimnisvollen Gesichtern, um dann leicht bergab - aber nie nur gerade aus -  im Zentrum der Spirale anzukommen. Inspiriert durch die farbenreichen Bilder der beiden Künstler wollen auch wir unsere natürliche Umgebung näher betrachten und uns von ihr anregen lassen, fantasievolle Landschaften und Wege voller Schönheitshindernisse zu gestalten.  

Dauer: 1,5 Stunden (inkl. Atelierbesuch) 

 

Die Ausstellung "Hundertwasser - Schiele. Imagine Tomorrow" entstand in Kooperation mit: DIE HUNDERTWASSER GEMEINNÜTZIGE PRIVATSTIFTUNG.

Weiterführend empfehlen wir Ihnen die Ausstellung im KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser.

Zu "Wien 1900"

Gustav Klimt und seine Zeit

Gemeinsam begeben wir uns auf einen Spaziergang durch das Wien Gustav Klimts. Wir hören von der Wiener Ringstraße, treffen den Malerfürsten Hans Makart und besuchen eine Ausstellung bekannter LandschaftsmalerInnen. In Gustav Klimts Bildern beeindrucken uns die Menschen und Ornamente, seine Landschaftsbilder lassen uns darüber hinaus sogar vom Sommer träumen. Inspiriert von seinen Werken verwandeln wir im Atelier verschiedene Motive in „Gustav“-Ornamente.

Dauer: 1,5 Stunden inkl. Atelierbesuch


Junger Stil | Jugendstil?

Willkommen in unserer Design-Werkstatt! Hast du schon einmal eine Vase, einen Bucheinband oder ein Spielzeug gestaltet? Wir holen uns in der Ausstellung Anregungen und Ideen bei den Möbeln der Wiener Werkstätte, den Muster von Emilie Flöges Kleidern oder bei den Gegenständen der Kunstgewerbeschule. Ob geometrische Vasen oder geblümtes Spielzeug, die Auswahl ist riesengroß. Anschließend werden wir in unserer Design-Werkstatt selbst zu Schmuck- und KartengestalterInnen!

Dauer: 1,5 Stunden inkl. Atelierbesuch


Einmal expressiv, bitte!

Dicke Pinselstriche, pastose Malspuren und intensive Farben -  das sind nur einige der Merkmale der Künstler, die wir heute kennen lernen. Anhand der Werke von Oskar Kokoschka, Anton Kolig und Egon Schiele tauchen wir ein in die explosive Ausdruckskunst vor rund 100 Jahren. Ob glücklich, traurig, aufgeregt oder verträumt: mach mit beim Entdecken von Gefühlen! Beeindruckt von den vielen Farbwirbeln, Kreisen und Pinselspuren geht es auch auf unseren Bildern kräftig bunt und wild zu!

Dauer: 1,5 Stunden inkl. Atelierbesuch

Preise und Buchungsmodalitäten

Buchung

Teilen und verbreiten

  • Teilen per E-Mail