Josef Pillhofer. Im Dialog mit Künstlern der Moderne

Josef Pillhofer Katalog © Leopold Museum, Wien 2021

272 Seiten
25,3 x 28 cm I Hardcover
215 Abbildungen

  1.   
  2. -+
  3. EUR 29,90

Beschreibung

Herausgeber: Hans-Peter Wipplinger

AutorInnen: Josef Pillhofer, Ivan Ristić, Alfred Schmeller, Aline Marion Steinwender und Hans-Peter Wipplinger

Der Katalog ist anlässlich der Ausstellung Josef Pillhofer. Im Dialog mit Cézanne, Giacometti, Picasso, Rodin ...  erschienen, mit der das Leopold Museum den bedeutenden österreichischen Bildhauer und Zeichner Josef Pillhofer (1921-2010) anlässlich seines 100. Geburtstages würdigt. Mit mehr als 180 Exponaten wird Pillhofers Schaffen in einen Dialog mit Protagonisten der Bildhauerei der Moderne wie Edgar Degas, Auguste Rodin, Aristide Maillol, Wilhelm Lehmbruck, Henri Laurens, Alberto Giacometti, Joannis Avramidis oder Fritz Wotruba gestellt. In Folge einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Werk internationaler Vorbilder unter Berücksichtigung der Pionierleistungen vormoderner ErneuererInnen gelang Pillhofer die Entwicklung einer eigenständigen Formensprache auf dem Weg zur Abstraktion. Das Buch widmet sich den einzelnen Schaffensphasen, insbesondere den Aufenthalten in Paris und Rom, beleuchtet das bildhauerische und zeichnerische Œuvre und umfasst eine ausführliche Biographie des Künstlers.

Teilen und verbreiten

  • Teilen per E-Mail