Richard Gerstl. Inspiration – Vermächtnis

Katalog Richard Gerstl © Leopold Museum, Wien

288 Seiten
23,5 x 28 cm | Hardcover
300 Abbildungen

  1.   
  2. -+
  3. EUR 34,80

Beschreibung

Herausgeber: Hans-Peter Wipplinger, Matthias Haldemann

AutorInnen: Kamila Gora, Matthias Haldemann, Jane Kallir, Leonora Kugler, Diethard Leopold, Rainer Metzger, Hans-Peter Wipplinger

Richard Gerstl (1883-1908) gilt als der erste österreichische Expressionist, der noch vor Oskar Kokoschka und Egon Schiele ein eigenständiges, expressives Œuvre voller stilistischer Neuerungen schuf und somit den Konventionen seiner Zeit widersprach. Mehr als 25 Jahre nach der letzten monografischen Schau in Österreich, widmete das Leopold Museum Richard Gerstl eine umfassende Präsentation, welche darüber hinaus erstmals eine vertiefende Auseinandersetzung mit Vorbildern und Zeitgenossen des Künstlers bietet und den Einfluss auf nachfolgende Künstlergenerationen thematisiert.

Teilen und verbreiten

  • Teilen per E-Mail