Konzert © Leopold Museum

Bereits traditionell lädt das Leopold Museum meist am ersten Sonntag im Monat (Juli, August ist Sommerpause!), jeweils um 11 Uhr zu Konzertmatineen. Cellist Prof. Rudolf Leopold stellt für Musikliebhaber ein abwechslungsreiches Musikprogramm von höchster Qualität zusammen.

 

Termine:

1. Oktober: Schubertiade
Pacific Quartet & Rudolf Leopold spielen Franz Schubert, Streichquartett in a-moll, Streichquintett in C-Dur

5. November: Slawische Impressionen
Rudolf Leopold & Maria Kasznia

3. Dezember: Adventkonzert
Paul Gulda

4. Februar: Klarinettenquartett Mocatheca "Vademecum"

4. März: Geburtstagskonzert  "Von Geige bis Kontrabass"
Heitere Kammermusik für Streicher und Englischhorn dargeboten von den Musikerfamilien Leopold und Kunstovny (Werke von Joseph und Michael Haydn, Gioacchino Rossini, Hans Kunstovny und Antonin Dvorak)

8. April: Anna Magdalena Kokits & Friends

6. Mai: Bewährtes und Neues für Streichquintett

3. Juni: Nikolaus Leopold & Friends

 


Besuch mit gültigem Museumsticket frei!

Teilen und verbreiten

  • Share on WhatsApp
  • Share on Tumblr
  • Teilen per E-Mail