Kalender

Victor Hugo, Blick auf Türme mit einem Stern im Himmel, Privatsammlung © Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien, René Steyer

Victor Hugo

Rundgang und Diskussionsrunde zur Ausstellung "Victor Hugo": Doppelbegabungen – Fluch oder Segen?

Freitag, 17. November 2017 16:00 Uhr

mit Ivan Ristic, Kurator 
und Stefan Kutzenberger, Kurator

Als in der Romantik aus den "Künsten" die "Kunst" wurde, mussten sich Doppelbegabte entscheiden. Der Spezialisierungszwang konnte zur Qual werden, woraus immer wieder auch Gegenbestrebungen erwuchsen, die Vereinigung aller Künste zu erreichen. Ein Impulsvortrag geht dem Phänomen der Doppelbegabungen nach. In einem gemeinsamen Ausstellungsrundgang zeigt sich, wie eng die Bildwelt Victor Hugos mit seinem literarischen Schaffen verschlungen war. Anschließend wird ein Blick auf die gesellschaftliche Realität heute geworfen. Durch das Diktat des Multitaskings und der Transdisziplinarität sind Doppel- und Mehrfachbegabungen wieder gefragt.

Treffpunkt: Kassafoyer

 

Im Rahmen der VIENNA ART WEEK:

Vienna Art Week 2017 ©Vienna Art Week, 2017.

 


Teilnahme mit gültigem Museumsticket frei. Anmeldung an der Kassa ab einer Stunde vor Beginn empfohlen (begrenzte Teilnehmerzahl). Wir bitten um Verständnis, dass dieses Angebot nur für Einzelbesucher vorgesehen ist.

Zurück zur Übersicht

Teilen und verbreiten

  • Share on WhatsApp
  • Share on Tumblr
  • Teilen per E-Mail