Schenkung Frederick Jaeger © Leopold Museum/Foto: Lisa Rastl

24.05.2017

SCHENKUNG FREDERICK JAEGER

Mittwoch, dem 24. Mai 2017, 11 Uhr

Übergabe George Jaeger, der Sohn des österreichisch-amerikanischen Malers Frederick Jaeger (Geboren als Friedrich Jaeger) eine Schenkung von zwei Gemälden seines Vaters an das Leopold Museum. Es handelt sich um folgende Werke, die mit den Inventarnummern LM 6027 und LM 6028 in die Sammlung des Leopold Museum aufgenommen wurden.

mehr zu SCHENKUNG FREDERICK JAEGER

Teilen und verbreiten

  • Share on WhatsApp
  • Share on Tumblr
  • Teilen per E-Mail