Summer of Sounds 02 © MQ

MQ Summer of Sounds

im Leopold Museum

05.Juni- 28.September 2014

Das Leopold Museum spannt im Sommer 2014 anlässlich des MQ Themenschwerpunktes »Summer of Sounds« einen Bogen zwischen verschiedenen Formen des künstlerischen Ausdrucks und verbindet die Bildende Kunst mit  Darstellender Kunst und Musik. Von der Matinée über ein Theatersolo Maxi Blahas als Hommage an Bertha von Suttner bis zur Präsentation des musikgeprägten Künstlers Arnulf Rödler und zu Hörerfahrungen im Museum im Rahmen des wienXtra Ferienspiels reicht das vielfältige Angebot.


Arnulf Rödler
THEY - Who will accept all that is offered
31.07. – 21.08.2014
Leopold Museum

THEY – Who accept all that is offered  ©THEY – Who accept all that is offered © Arnulf Rödler

Arnulf Rödlers teils großformatige Tuschezeichnungen erinnern in ihrem Detailreichtum an Radierungen zu wissenschaftlichen Lehrwerken, deren Thematik um das Nekrotische, das bereits Ruinierte zu kreisen scheinen… Die begleitende elektro-akustische Soundinstallation des Künstlers orientiert sich peripher an dem von Pessimismus und Ablehnung jeglichen Fortschrittsglaubens geprägten Ausstellungsthema.

Ausstellung in Kooperation mit dem Cafe Leopold im Rahmen des MQ Summer of Sounds

Eintritt frei mit gültigem Museumsticket

Ferienspiel für Kinder von 10-13 Jahren im Leopold Museum

Museums-Hörbox/Sprechende Bilder
Gemälde und Kunstwerke sprechen mit den Stimmen junger Menschen
18. – 22.08., jeweils 10-13 Uhr
Leopold Museum

Mit euren Stimmen sprechen die Bilder im Leopold Museum und können auch Geschichten über sich selbst erzählen! Gemalte Landschaften, Personen und Gegenstände melden sich zu Wort. Kurze Bild-Hörspiele entstehen ganz nach euren Ideen. Die Museums-Hörbox-Mikrofone stehen für eure Aufnahmen bereit. Die fertigen Geschichten und „Sounds“ könnt ihr dann an eigenen Hörstationen präsentieren. Anmeldung erforderlich!

Anmeldung erforderlich!  In der wienXtra-kinderinfo  im MQ ab Sa, 26.7. 2014 (Di bis Fr, 14-18 Uhr, Sa, So, 10- 17 Uhr): Persönlich oder telefonisch unter 4000-84 400 und www.ferienspiel.at

Teilnahme frei im Zuge des wienXtra-ferienspiel

Konzert – Matinée

Duo Cello - Klavier
So, 07.09., 11 Uhr
Leopold Museum

Rudolf Leopold und Christian Schmidt spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms und Alberto Ginastera

Gratis Eintritt mit gültigem Museumsticket

Zurück zur Übersicht

Teilen und verbreiten

  • Share on WhatsApp
  • Share on Tumblr
  • Teilen per E-Mail